Factory21

Der Podcast für Führungskräfte und Projektverantwortliche aus der Produktion

024 Fünf pragmatische Schritte für mehr Energieeffizienz in Fabriken

Wir sprechen über die größten Stellhebel, um effektiv Energie einzusparen.

26.07.2022 25 min

Zusammenfassung & Show Notes

Aktuell ist es eine zentrale Aufgabe von Führungskräften und Projektverantwortlichen in der Produktion, Energie einzusparen. Auf diese Weise können Kosten reduziert, Margen gerettet und die Wettbewerbsfähigkeit aufrecht erhalten bleiben. Doch nun stellt sich die Frage, wie das geschafft werden kann. An welchen Stellen in der Produktion verbergen sich die größten Stellhebel, um effektiv Energie einzusparen? Was sind die ersten – und welches sind die besten – Ansatzpunkte für eine höhere Energieeffizienz in der Produktion? 
 
Die Spuren der Weltpolitik sind in diesem Sommer kaum zu übersehen: Bedingt durch den Krieg in der Ukraine und die Sanktionen gegen Russland sind die Energiekosten regelrecht explodiert. Teilweise stellt sich sogar die Überlebensfrage für Unternehmen, die zwingend auf Erdgas als Energieträger für die Produktion angewiesen sind. Auch in der mittleren Frist ist nicht absehbar, dass die Kosten für Energie wieder sinken. Daneben ist es politischer Wille, unser Land zu dekarbonisieren und klimaneutrale Energie bereitzustellen. 

Vor diesem Hintergrund ist es zentrale Aufgabe von Führungskräften und Projektverantwortlichen in der Produktion, jetzt Energie einzusparen. Auf diese Weise können Kosten reduziert, Margen gerettet und die Wettbewerbsfähigkeit aufrecht erhalten bleiben. Doch nun stellt sich die Frage, wie das geschafft werden kann. An welchen Stellen in der Produktion verbergen sich die größten Stellhebel, um effektiv Energie einzusparen? Was sind die ersten – und welches sind die besten – Ansatzpunkte für eine höhere Energieeffizienz in der Produktion? 

Dieser Frage widmet sich die heutige Episode des Factory21-Podcasts. Lukas und Tobias geben einen Überblick über Wege für mehr Energieeffizienz in der Produktion und berichten aus ihrer umfangreichen Projekterfahrung. Weiterhin hat Tobias zu dem Thema einen LinkedIn-Post alle Hinweise auch noch einmal aufgeschrieben. Diesen Post findet ihr hier: https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6948160823991132160/. Daneben findet ihr den Link zu den Prozessketten hier: https://www.ressource-deutschland.de/instrumente/prozessketten/ 

Feedback

Dir gefällt der Podcast und du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib' uns eine Nachricht. 
Vielen Dank für dein Feedback!
Lukas & Tobias


Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts